FAQ

Fragen-Antworten

Hier findest du alle praktischen Informationen für deinen Besuch im Yogaloft Hamburg.

Yogaloft FAQ

  • Ich möchte gerne mit Yoga beginnen. Welche Klasse empfehlt ihr?

    Wie toll, dass du gerne mit Yoga beginnen möchtest. Wir haben offene Anfängerstunden, wir nennen sie Yoga Basics Klassen. Die sind perfekt, wenn du noch nie Yoga gemacht hast, wieder einsteigen möchtest oder aber auch deine Kenntnisse vertiefen möchtest. Wir können dir aber auch eine private Yogastunde sehr empfehlen, da können wir zusammen herausfinden, wo du dich am besten aufgehoben fühlst. Kontaktier uns dafür per Mail an info@yogaloft-hamburg.de.

  • Kann man bei euch eine Probestunde machen?

    Wir bieten keine kostenfreien Probestunden an. Du kannst dich zu jeder Klasse mit einem Einzelticket anmelden oder buchst unser Welcome Special. Damit kannst du für 45€ zwei Wochen lang alle regulären Klassen besuchen, ausgenommen sind Workshops und Specials. Dieses Angebot gilt nur für Neukund:innen.

  • Welche Kleidung empfehlt ihr?

    Du brauchst keine fancy Yogaklamotten, komm einfach in bequemer Sportkleidung. Wir praktizieren alle unsere Angebote ohne Schuhe. Für die Yin-Stunden bring dir gern warme Socken und einen gemütlichen Pulli mit. Eine kleine Umkleidemöglichkeit ist vorhanden.

  • Wie buche ich eine Klasse oder ein Event bei euch?

    Die Buchung zu unserem Angebot findet über unser Buchungssystem Eversports statt. Dort kannst du dir ein Kundenkonto erstellen und direkt deine Tickets/Kurse buchen und verwalten. Die Bezahlung erfolgt direkt online via PayPal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung. Du kannst dich direkt über unseren Stundenplan anmelden.

    Bitte beachte, dass eine kostenfreie Stornierung von regulären Klassen nur bis 24 Stunden vor Kursbeginn möglich ist.

  • Ich möchte gerne eine weitere Person anmelden. Wie geht das?

    Logge dich in deinem Eversports Account ein und klicke dann auf MEINE BUCHUNGEN. Klicke erneut rechts oben auf deinen Namen und der neue Menüpunkt „Für ein Familienmitglied buchen“ erscheint.
    Klicke nun auf diesen Menüpunkt, um zum Erstellungsprozess des Family Accounts weitergeleitet zu werden und folge den Anweisungen.

  • Muss ich meine eigene Yogamatte oder anderes Equipment mitbringen?

    Vor Ort findest du alles, was du für deine Yogaeinheit bei uns brauchst und unentgeltlich leihweise nutzen kannst: Yogamatten & Yogaprops, wie Gurte, Blöcke, Decken und Kissen.

  • Wie kann ich euch kontaktieren?

    Wir freuen uns, wenn du uns eine Email an info@yogaloft-hamburg.de schreibst. Kursabsagen können wir leider nicht per Email oder Telefon annehmen, diese können nur über Eversports erfolgen.

    Außerhalb des Kursbetriebs ist unser Studio nicht besetzt, du triffst uns aber immer 15 Minuten vor Kursbeginn und kurz nach den Kursen an. Während des Unterrichts ist unsere Tür verschlossen und wir tauchen ab in eine andere Welt.

    Wir freuen uns, wenn du uns eine Email an info@yogaloft-hamburg.de schreibst. Kursabsagen können wir leider nicht per Email oder Telefon annehmen, diese können nur über Eversports erfolgen.

    Außerhalb des Kursbetriebs ist unser Studio nicht besetzt, du triffst uns aber immer 15 Minuten vor Kursbeginn und kurz nach den Kursen an. Während des Unterrichts ist unsere Tür verschlossen und wir tauchen ab in eine andere Welt.

  • Was muss ich sonst noch beachten?

    Schalte dein Handy bitte in den Flugmodus bzw. auf lautlos und ohne Vibration.

    Wir empfehlen dir 60 Minuten vor Kursbeginn nichts mehr zu essen und zwei Stunden vor Kursbeginn keine schweren Mahlzeiten mehr zu dir zu nehmen.

  • Ist Aerial Yoga für mich geeignet?

    Aerial Yoga ist für jeden geeignet, der neugierig auf eine ganz neue Yogaerfahrung ist. Sowohl fortgeschrittene Yogis als auch Neueinsteiger können beim „fliegenden“ Yoga auf ihre Kosten kommen. Mit Problemen an der Wirbelsäule, hohem Blutdruck oder erhöhtem Augeninnendruck solltest du vorsichtig sein und auf Asanas über Kopf verzichten.

  • Wann sollte ich im Loft sein?

    Wir öffnen die Lofttüren 15 Minuten vor Beginn der Yogastunde, das ist ein guter Zeitpunkt um anzukommen, dich umzuziehen und dich zu sammeln. Getreu dem Motto „Be a Yogi – Be on time“ beginnen unsere Klassen pünktlich und wir möchten dich bitten, früh genug im Loft zu sein. Wir schließen die Türen aus Rücksichtnahme zu Beginn der Stunde, damit jede/r Teilnehmende auf seine vollen Kosten kommt. Solltest du nicht pünktlich sein, verfällt deine Stunde leider.

  • Bietet ihr auch Gutscheine an?

    Ein Gutschein für das Yogaloft ist ein tolles und besonderes Geschenk. Klicke einfach HIER und wähle den Betrag, wie viel der Gutschein wert sein soll. Nach der Bezahlung kannst du den Gutschein mit deinem Lieblingsmotiv selbst ausdrucken oder einfach den Gutscheincode auf einen selbstgebastelten Gutschein schreiben. Diesen Code gibt der/die Beschenkte einfach bei der Buchung an. Unsere Gutscheine haben eine Gültigkeitsdauer von 3 Jahren.

  • Ich kann meine gebuchte Veranstaltung leider doch nicht wahrnehmen. Und jetzt?

    Solltest du einmal verhindert sein, kannst du dich bis 24h vor Kursbeginn kostenfrei bei Eversports abmelden. Dein Ticket wird deinem Konto bei Eversports wieder gut geschrieben und du kannst es einfach ein anderes Mal einlösen. Falls du die Stornierungsfrist nicht einhältst, können wir dir leider keine Erstattung des Tickets anbieten, das gilt leider bei allen Gründen der Absage, auch Krankheit & Co.

    Auch in dem Fall einer Spätabsage möchten wir dich bitten, dich über Eversports abzumelden, da es uns sehr hilft, beim Check In zu wissen, dass du nicht zu der Klasse mehr auftauchen wirst. Achtung: Die Abmeldung per Spätabsage geht leider nur über die Eversports-App, nicht über die Desktop-Variante bitte lade dir dafür die App auf dein Handy.

    Unsere Workshops haben individuelle Stornierungsfristen, die du bei der Buchung einsehen kannst. Auch hier kannst du dich fristgerecht abmelden und dein Ticket ein anderes Mal einlösen. Solltest du eine Rückzahlung bevorzugen, bitte schreibe eine Mail an info@yogaloft-hamburg.de.

    Falls du die Stornierungsfrist nicht einhältst, können wir dir leider keine Erstattung des Tickets oder Kaufpreises mehr anbieten, aber du darfst dein Ticket jederzeit gerne selbstständig an eine andere Person weitergeben. Das gilt leider bei allen Gründen der Absage, auch Krankheit & Co. Sorry!

  • Mein 10er Abo ist abgelaufen. Könnt ihr das Abo verlängern?

    Ja! Gegen eine Verlängerungsgebühr von 20 Euro bekommt dein 10er Abo eine Verlängerung von 6 Monaten. Solltest du krank gewesen sein, verlängern wir das 10er Abo/das Monatsabo kostenlos bei Vorlage eines ärztlichen Nachweises um die ausgeschriebene Krankheitszeit. Schreib uns dafür einfach eine Email!

  • Sind eure Angebote krankenkassenzertifiziert?

    Wir bieten regelmäßige Hatha Yoga Prävenzionskurse an. Hier findest du den nächsten Kurs.

  • Seid ihr auch bei Urbans Sports Club?

    Ja, ab 1.6.24 kannst du mit einer L- und XL- Mitgliedschaft bei uns 8 x pro Monat einchecken. Das gilt für alle regulären Klassen unseres Stundenplans und ausschließlich für eine Teilnahme vor Ort.  

    Specials und Workshops sind leider nicht inklusive.

  • Wie melde ich mich mit Urbans Sports Club an?

    Für eine Teilnahme meldest du dich direkt über die USC-App an. Bitte beachte, dass dies eine verbindliche Buchung ist, und die Stornierungsfrist eingehalten werden muss. Die jeweilige Stornierungsfrist wird bei der Buchung angezeigt. Andernfalls wird dir der Besuch von deinem monatlichen Besuchslimit von Urban Sports Club abgezogen und in Rechnung gestellt.

  • Bei USC ist die Klasse ausgebucht, aber über Eversports werden noch freie Plätze angezeigt.

    Wir haben für unsere Klassen ein bestimmtes Kontingent an Plätzen für USC-Mitglieder*innen. Wenn das Kontingent bei USC ausgebucht ist, kann es sein, dass es noch freie Plätze für Direktbuchungen gibt. In diesem Fall darfst du dir sehr gerne deinen Platz in Form eines Einzeltickets zum regulären Preis über Eversports buchen.

  • Ich bin bei USC und möchte an zwei Klassen an einem Tag teilnehmen.

    Mit einer USC-Mitgliedschaft ist ein Check-in auf 1x pro Tag begrenzt, diese Regelung ist von USC festgelegt und wir als Studio haben leider keinen Einfluss darauf. 

    Wenn du an zwei Klassen an einem Tag teilnehmen möchtest, kannst du dir über unser Buchungssystem Eversports gerne ein Einzelticket zum regulären Preis buchen.

  • Wie kann ich über EGYM Wellpass buchen?

    Du kannst mit Wellpass bei uns Kurse buchen. Bitte buche deinen Platz über die Wellpass/EGYM App. 

    Bei uns im Studio checkst du dich dann bei deiner Ankunft über den QR-Code ein. Bitte sorge dafür, dass dein Handy aufgeladen ist und deine App auf dem neuesten Stand ist, da wir unbedingt deinen Check-in benötigen.

  • Wie kann ich via Wellpass stornieren?

    Bitte beachte, dass deine Buchung verbindlich ist und du dein Ticket bis 12 Stunden vor Klassenbeginn kostenfrei stornieren kannst.

     

  • Wie oft kann ich mit Wellpass kommen?

    Du kannst mit EGYM Wellpass 8x pro Monat an unseren regulären Klassen (außer Aerial Yoga) teilnehmen. Bitte achte selbständig darauf, dass du dieses Limit einhältst, da unser System dieses nicht kontrollieren kann. Sollten wir feststellen, dass du mehr als 8 Klassen in einem Monat über EGYM Wellpass gebucht hast, stellen wir dir diese ab der 9. Klasse in Rechnung.

  • Kann ich mit Wellpass zwei Klassen am Tag besuchen?

    Solltest du mit deiner EGYM Wellpass Mitgliedschaft an einer zweiten Klasse am gleichen Tag teilnehmen wollen, darfst du dir zusätzlich ein reguläres Einzelticket direkt über Eversports buchen. Über EGYM Wellpass ist nur ein Check-in pro Tag möglich.

  • Gibt es bei euch Parkplätze?

    Leider gibt es keine kostenfreien Parkplätze bei uns. Du findest aber meistens einen (gebührenpflichtigen) freien Parkplatz in den anliegenden Straßen.

Newsletter

Registriere dich für unseren Newsletter und bleibe direkt über neue Retreats, Workshops, Kurse und Angebote informiert.

*Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und zur Kenntnis genommen.