Kopfstand/Handstand Workshop

Der Kopfstand, oder Sirsasana, ist die wichtigste Umkehrhaltung im Yoga und hat viele physiologische und auch psychologische Vorteile für Deinen Körper:

Die umgekehrte Schwerkrafteinwirkung entlastet Dein Herz, unterstützt den Kreislauf und löst Spannungen im unteren Rücken. Regelmäßiges Üben beugt Rückenproblemen vor. Durch die Drehung des Körpers kann man tiefer atmen, und das Gehirn wird mit frischem, sauerstoffreichem Blut versorgt.

Erfahre das Gefühl wie es ist am “Kopf zu stehen” oder auf den Händen, verändere Deine Perspektiven und lasse Deine Energien in die umgekehrte Richtung fließen.

Nach Mobilisierungsübungen und einem Kopfstand spezifischen Yoga Warmup lernst Du in diesem Workshop Schritt für Schritt, was wichtig ist und worauf im Kopfstand oder Handstand zu achten ist, wie Du Dich optimal vorbereiten kannst und welche Übungen Dir dabei helfen, in die Umkehrhaltung zu kommen. Durch einen Einblick in verschiedene Varianten des Kopfstandes/Handstandes und unterschiedliche Zugänge kannst Du jene Variante rausfinden, die für Dich am geeignetsten ist.

Yogis die sich in der Position schon wohl fühlen können sich am Ende des Workshops an kreative und fordernde Kopfstand/Handstand-Varianten heranwagen.

Dieser Workshop eignet sich auch für alle jene, die erst mit ihrer Kopfstand/Handstand Praxis beginnen oder an ihrer Technik arbeiten, diese verfeinern und optimieren wollen.

Mehr Selbstbewusstsein, Disziplin, Durchhaltevermögen, Geduld und Ausdauer sind Fähigkeiten, die das Leben auch außerhalb des Sportes bereichern. Außerdem bringt das Erlernen einer neuen körperlichen Fähigkeit generell die Pflege und Neubildung neuronaler Wege im Gehirn mit.

Das hält uns jung und fit.

  • Wann:  Samstag, 04.04.2020
  • Zeit: 14:00 – 17:00
  • Investition 49,-
  • Wo: im Yogaloft-Hamburg, Sillemstraße 76 a (Gewerbehof, 2. Etage)
  • der Kurs findet ab 5 Teilnehmern statt
  • bei gesundheitlichen Beschwerden, kläre bitte vorher mit Deinem Arzt oder Physiotherapeuten ab, ob Du kopfüber stehen darfst

Wir freuen uns auf motivierte und neugierige Teilnehmer.