Anfängerkurs Vinyasa Flow

Vinyasa Flow ist ein dynamischer Yogastil, in dem sich Bewegung und Atmung zu einem fließenden Erlebnis verbinden. Mit dem Fokus auf ihrer präzisen Ausrichtung werden verschiedene Körperpositionen variiert angeordnet, so dass ein harmonischer und kreativer Fluss von Bewegungsabläufen entsteht.
Der achtteilige Yogapfad führt von der Veränderung unserer Beziehungen zum Außen, über Körper- und Atemübungen mehr und mehr zu einer Praxis, die uns über den Weg der Meditation bei uns selbst ankommen lässt.

Es sind die Körperhaltungen (Asanas), die im Vinyasa Yoga im Mittelpunkt stehen. Sie fordern uns körperlich und mental und vermehren unsere Konzentration und Achtsamkeit. Vinyasa Yoga ist Meditation in der Bewegung: Während wir uns von einer Asana in die nächste begeben, sind wir wirklich im „Hier und Jetzt“ und kommen bei uns selbst an.

Erlerne die Grundlagen, mit denen alles beginnt!
Hier werden die wesentlichen Prinzipien des Vinyasa Yogas unterrichtet, die eine sichere, klar ausgerichtete und fließende Praxis unterstützen.

Anfänger bauen in diesen Stunden Kraft auf und lernen Bewusstheit für ihren Atem in den Bewegungsabläufen sowie die elementaren Körperhaltungen (Asanas). Auch für Yogis mit Erfahrung geeignet, die noch einmal an den grundlegenden Prinzipien ihrer Praxis feilen wollen.


Intro in die Welt von Vinyasa Flow:

  • Start eines neuen Kurses in Planung
  • im Yogaloft-Hamburg, Sillemstraße 76 a (Gewerbehof, 2. Etage)
  • der Kurs findet ab 5 Teilnehmern statt
  • verpasste Yoga-Einheiten können nachgeholt werden
  • bei gesundheitlichen Beschwerden, kläre bitte vorher mit Deinem Arzt oder Physiotherapeuten ab, ob Du Yoga praktizieren darfst

Wir freuen uns auf motivierte und neugierige Teilnehmer.

ZUM KURSPLAN