Entspannungstraining

Entspannen bedeutet, Stress ab- und neue Konzentration aufzubauen, gelassener und achtsamer zu werden. Sich selbst und anderen gegenüber.

In 8 x 90 Minuten erlernst Du verschiedene Entspannungstechniken, die Du perfekt für Dich nutzen kannst.
In der Entspannung werden Ängste und innere Unruhe abgebaut. Ein Gefühl der Gelöstheit, der Ruhe und Gelassenheit stellt sich ein. Du erlebst Erholung und geistige Frische. Durch das Entspannungstraining nimmst Du Dir bewusst eine Auszeit. Aktivität wird reduziert, körperliche und psychische Stressreaktionen werden vermindert. Wir das Wort „Entspannungstraining“ schon sagt, Entspannung kann trainiert werden. In der heutigen rasanten und schnellen Zeit, ist es immer schwieriger, den Geist zur Ruhe kommen zu lassen. Es ist mittlerweile schon eine Kunst, sich im Alltag entspannen zu können und in diesem Kurs erlernst Du verschiede Techniken und trainierst Deine Entspannung.

Hauptbestandteil werden Klangschalen sein. Eine Klangschalen- Entspannung wirkt wellenförmig im ganzen Körper. Durch das Anschlagen der Schalen, die am oder neben dem Körper platziert werden, werden die Zellen im Körper in Schwingung versetzt. Der Klang der Schalen und die dabei gefühlte Vibration wird als sehr angenehm und beruhigend empfunden, und führt zu einer tiefen Entspannung. Auf sanfte Art und Weise können sich dabei Blockaden im Energiefluss wie z.B. Stress-Symptome, Ruhelosigkeit und Verspannungen lösen, – der gesamte Organismus wird belebt, harmonisiert und gestärkt.

Auch wird u.a. die progressive Muskelrelaxation nach Jacobson erlernt.

Es existiert eine enge Wechselwirkung zwischen dem psychischen Befinden und der muskulären Spannung. So kann eine erhöhte Stressbelastung z.B. zu einer gesteigerten Muskelanspannung im Schulter-Nacken-Bereich führen.
Bei der Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson, auch Progressive Muskelrelaxation (PMR) genannt, werden systematisch und schrittweise verschiedene Muskelgruppen gezielt an- und wieder entspannt. Die Konzentration auf den Wechsel von An- und Entspannung verbessert die Körperwahrnehmung und führt zu einer Normalisierung der Muskelspannung.

Besondere Merkmale der PMR sind dabei:

  • Leichte Erlernbarkeit
  • Entspannungsgefühl ist direkt erlebbar und schnell spürbar
  • Besonders gut bei muskulären Verspannungen geeignet

Kurzzeitziel:

Der Entspannungseffekt über die Willkürmuskulatur ist schnell und unkompliziert zu erreichen. Daher ist diese Methode zur Kurzentspannung bei akuter Belastung oder Verspannung sehr gut geeignet und kann auch am Arbeitsplatz eingesetzt werden.

Langzeitziel:

Über die Entspannung der Willkürmuskulatur kommt es zu einer generellen psychischen Entlastung. Das wirkt sich neben der Psyche auch positiv auf die inneren Organsysteme wie Magen-Darm- oder Herz-Kreislauf-System aus.


Nächster Entspannungskurs:

  • Start: neues Datum noch nicht bekannt
    Dauer: 8x 90 Min
  • Investition 120,-
  • im Yogaloft-Hamburg, Sillemstraße 76 a (Gewerbehof, 2. Etage)
  • Gruppengröße max. 10 Teilnehmer
  • der Kurs findet ab 5 Teilnehmern statt
  • verpasste Einheiten können im offenen Kursprogramm nachgeholt werden

Wir freuen uns auf motivierte und neugierige Teilnehmer.