Yin Yoga ist eine ruhige und meditative Yoga- und Achtsamkeitspraxis – eine erfrischende Brise zum Luftholen im hektischen Alltag, der uns unzähligen Reizen aussetzt. Dabei werden Positionen über mehrere Minuten passiv in der Dehnung gehalten, sodass die positiven Impulse bis in die tiefen Schichten des Bindegewebes wirken können.

So erhält und stärkt Yin Yoga die natürliche Bewegungsfreiheit der Gelenke auf der körperlichen Ebene. Auf der energetischen Ebene öffnet es das Meridian-System des Körpers, das den Energiefluss fördert (Qi) – so wird das körperliche, emotionale und geistige Gleichgewicht unterstützt.

In dem es revitalisiert, beruhigt und befreiend wirkt, eignet es sich für alle, die Entspannung, Innenschau und eine Dehnung des Körpers von Kopf bis Fuß suchen – im Übrigen auch sehr gut für Schwangere. Es ist eine tolle Ergänzung zu allen dynamischen und kräftigenden Yogastilen.

 

ZUM KURSPLAN   ONLINE BUCHEN