Hatha Yoga ist eine Form des Yoga, bei der die Einheit zwischen Körper und Geist vor allem durch körperliche Übungen (Asanas), durch Atemübungen (Pranayama) und Meditation angestrebt wird. Es ist in der westlichen Welt die am meisten verbreiteste Yogaart. Hatha bedeutet Kraft, Ausdauer, Energie und ist ein Oberbegriff für ein körperbezogenes Yoga. Der Körper wird kräftiger und geschmeidiger. Im Hatha-Yoga ist das Ziel die Erlangung eines dynamischen Gleichgewichts zwischen diesen zwei Grundprinzipien.

Im Yoga sehen wir eine einzigartige Fülle an Möglichkeiten, das eigene Bewusstsein in bezug auf Körper, Geist und Seele stetig zu erweitern, Achtsamkeit sich und dem Leben gegenüber zu erfahren und zu gewähren, dem Leben in und um uns Raum zu geben. Die körperliche Gesundheit zu erhalten und zu fördern, korreket und mit Aufmerksamkeit fürs Detail ausgeführte Asanas sind uns ebenso wichtig wie ein spirituelles Wachstum.

 

ZUM KURSPLAN   ONLINE BUCHEN