Wir laden Euch ein, Aerial Yoga, die vegane Küche und natürlich auch das Yogaloft Hamburg kennen zu lernen:
Nächster Termin folgt in Kürze!

Du hängst mittels eines großen Tuches in der Luft, wodurch du ein Gefühl von Schwerelosigkeit erfährst.
Mit Hilfe der Schwerkraft lassen sich die üblichen Asanas ganz neu erfahren.
Außerdem werden wir den veganen Kochlöffel schwingen!

Investition: 49,- €
Anmeldung und Infos unter: info@yogaloft-hamburg.de

Der Kurs findet ab 5 Teilnehmern statt.
Wir freuen uns auf motivierte und neugierige Teilnehmer.


Zur Köchin
Anne, ursprünglich diplomierte Fotografin, beschäftigt sich seit 10 Jahren mit den kulinarischen Aspekten der makrobiotischen Lehre und bereichert mit ihren ausgewogenen, zugleich immer wieder unerwarteten Kreationen regelmäßig Restaurants, Veranstaltungen und Seminare.
Aus ihrem Verständnis der Zusammenhänge und Entsprechungen von Nahrung mit allen weiteren Lebensaspekten heraus stimmt sie die Elemente einer Mahlzeit gezielt aufeinander ab, so dass diese ihre wohltuende Wirkung entfalten können.

Jahreszeitenbezogene, biodynamisch-vollwertige Lebensmittel werden zu überwiegend veganen, kreativen Schöpfungen verwandelt, die neben ihren kräftigend-nährenden Aspekten auch entschlackend und entgiftend wirken.

Gemäß dem Leitsatz des Hippokrates: Lasst Eure Nahrungsmittel Eure Heilmittel sein.
www.annekocht.de